Kategorie: Hilfreiches

Variablenzuweisung mit SET anstelle von SELECT

Variablenzuweisung mit SET anstelle von SELECT

Es gibt mehrere Möglichkeiten um einer Variable in SQL zu zuweisen.Hier werden die SET und die SELECT Variante beleuchten. Für die Demonstration verwenden wir die AdventureWorks2017 Datenbank von Microsoft.Hier erstellen wir uns eine Abfrage...

Anzeige von Entitäten in Objekten

Wie finde ich am schnellsten heraus welche Entitäten ein Datenbankobjekt (Prozedure, View, Funktion, Tabellen usw.) hat? Es ist im Laufe der zeit ja nicht möglich alle Abhängigkeiten einer Prozedur zu wissen. Um schnell an...

SSMS – SQL Server Management Studio Tipps

SSMS – SQL Server Management Studio Tipps

Das SQL Server Management Studio ist ein unverzichtliches Werkzeug für den Entwickler und den DBA. Hier zeige ich einige Konfigurationen und Tipps, die einem die tägliche Arbeit erleichtern werden. Import und Export von Einstellungen...

Datenbankinformationen mit sp_helpdb

Datenbankinformationen mit sp_helpdb

Mit Hilfe der Systemprozedur sp_helpdb können Merkmale wie Speicherort und Dateigröße einer Datenbank oder der gesamten Instanz ausgelesen werden. Möchte man Datenbankinformationen einer bestimmten Datenbank so gibt man den  Datenbanknamen als Parameter mit an.

Für...

Was passiert beim Öffnen des Datenbankordners?

Was passiert beim Öffnen des Datenbankordners?

Was passiert im SQL-Server eigentlich wenn man den Datenbankordner aufklickt? Diese Frage hat sich sicher bestimmt schon jeder gefragt. Mal dauert es länger und mal geht es wirklich schnell. Warum dauert das Öffnen des...

Erstellen einer region in T-SQL

Erstellen einer region in T-SQL

Was versteht man denn unter dem Begriff Region ? Eine Region in T-SQL ist wenn man die Möglichkeit hat einen Code-Block auszublenden. Wie kann ich im Management Studio in T-SQL eine Region anlegen? In...

Speicherplatznutzung mit sp_spaceused auslesen

Speicherplatznutzung mit sp_spaceused auslesen

Für die Optimierung und Wartung eines MSSQL-Server ist es wichtig Speicherplatznutzung auslesen zu können. Hier bietet Microsoft die Systemprozedur sp_spaceused an. Auslesen der Zeilenanzahl sowie der Data-Größe und Index-Größe einer Tabelle einer Datenbank

Rückgabewerte: Name...

Auslastungsgrad von Abfragen bestimmen

Auslastungsgrad von Abfragen bestimmen

Es macht oft Sinn bereits bei der Entwicklung von SQL-Statements den Auslastungsgrad und die Laufzeit von Abfragen bestimmen zu können. Bereits in der Entwicklungsphase kann man so die SQL-Statements bezüglich Auslastungsgrad, Laufzeit, I/O und reads...

Job-Übersicht mit sp_help_job

Job-Übersicht mit sp_help_job

Eine Job-Übersicht zu allen Jobs / Wartungspläne kann mit folgender gespeicherter Prozedur gewonnen werden. Als Ergebnis werden alle Jobs angezeigt, die der SQL Server-Agent automatisiert durchführt.

Die Job-Übersicht liefert eine Detailansicht von Jobs...

Mit DBCC SHRINKFILE DB-Dateien verkleinern

Mit DBCC SHRINKFILE DB-Dateien verkleinern

Mit dem Transact-Befehl DBCC SHRINKFILE kann man die Größe der Datendatei (MDF und NDF) und er Transaktionsprotokolldatei (LDF) verkleinern. Was passiert bei der Verkleinung? Bei der Verkleinerung der Dateien werden die Inhalte in die selben...