SSRS – Automatisch Reports aktualisieren

Mit den Reporting Services von Microsoft kann man wunderbare Reports erstellen.
Reports sind das eine aber Dashboards sind eine andere Sache.
Ein Dashboard wird unter anderem dadurch interessant, dass sich die Kennzahlen automatisch aktualisieren.

Im Grunde ist diese Herausforderung ganz einfach zu lösen.

Konfiguration des automatischen aktualisieren

Nachdem wir den Report erstellt haben, klicken wir mit der rechten Maus im Projektfenster auf den Report und lassen uns den Quelltext anzeigen (View Code).

Alternativ können wir auch ganz bequem die F7 Taste drücken.

SSRS_View_Code

 

In Zeile 4 finden wir nun den Eintrag <AutoRefresh>0</AutoRefresh>.
Als default Konfiguration ist hier immer eine 0 eingetragen.
Dies führt dazu, dass der Report sich nicht automatisch aktualisieren wird.

SSRS_AutoRefresh

Der Intervall für das aktualisieren wird in Sekunden angegeben.

Tragen wie eine 10 ein, wird der Report wird automatisch alle 10 Sekunden aktualisiert.

Leider kann diese Einstellung nur im Code vorgenommen werden. Man sollte sich auch genau überlegen, wie fein man die Aktualisierung einstellt.
Hier sollte darauf geachtet werden, wie stark der SQL-Server durch die Abfrage belastet wird.

Das könnte Dich auch interessieren …