Job-Übersicht mit sp_help_job

Eine Job-Übersicht zu allen Jobs / Wartungspläne kann mit folgender gespeicherter Prozedur gewonnen werden. Als Ergebnis werden alle Jobs angezeigt, die der SQL Server-Agent automatisiert durchführt.

EXEC msdb.dbo.sp_help_job
GO

Die Job-Übersicht liefert eine Detailansicht von Jobs / Wartungspläne. Es wird unter anderem der Name, eine Beschreibung, der Besitzer und eine Kategorie jedes Jobs / Wartungsplan ausgegeben.

Parameter der Job-Übersicht:

Die Prozedur für die Job-Übersicht kann auch mit Parametern für eine eingeschränkte Ansicht (z.B. spezielle Jobs) ausgeführt werden.

EXEC msdb.dbo.sp_help_job 
   @execution_status = 1 ;
GO

In diesem Beispiel werden nur Jobs im Status 1 (wird ausgeführt) ausgegeben.

Weitere Stati  sind:

  • 0 == Nur die Aufträge werden zurückgegeben, die sich nicht im Leerlauf befinden oder unterbrochen sind.
  • 1 == Wird ausgeführt
  • 2 == Wartet auf Thread
  • 3 == Zwischen Wiederholungen
  • 4 == Im Leerlauf.
  • 5 == Unterbrochen
  • 7 == Abschlussaktionen werden ausgeführt

Ein weiterer Parameter ist @job_aspect

  • ALL == Auftragsaspektinformationen
  • JOB == Auftragsinformationen
  • SCHEDULES == Zeitplaninformationen
  • STEPS == Auftragsschrittinformationen
  • TARGETS == Zielinformationen

Ein weiterer wichtiger Parameter ist @job_name

[ @job_name =] 'job_name'

Hier gibt man gezielt einen Job-Namen an.

Es gibt noch weitere Parameter :

  • @job_id == Eindeutige Nummer des Jobs
  • @job_type == Typ des Jobs
  • @owner_login_name == Anmeldename des Besitzers
  • @subsystem == Name des Subsystems
  • @category_name == Name der Kategorie
  • @enabled == Info über aktivierte oder deaktiverte Jobs
  • @date_comparator = Vergleichsoperator für den Vergleich von date_created und date_modified
  • @date_created == Erstellungsdatum des Jobs
  • @date_last_modified == Datum der letzten Änderung des Jobs
  • @description == Beschreibung des Jobs

Rückgabewerte der Job-Übersicht:

Die Spalte current_execution_status liefert den aktuellen Status der Ausführung zurück.

  • Rückgabewert 1 == Wird ausgeführt
  • Rückgabewert 2 == Wartet auf Thread
  • Rückgabewert 3 == Zwischen Wiederholungen
  • Rückgabewert 4 == Im Leerlauf
  • Rückgabewert 5 == Unterbrochen
  • Rückgabewert 7 == Abschlussaktionen werden ausgeführt

Die Spalte last_run_outcome liefert das Ergebnis der letzten Ausführung:

  • 0 = Fehler
  • 1 = Erfolg
  • 3 = Abgebrochen
  • 5 = Unbekannt

Die Spalte Type liefert den Auftragstyp zurück:

  • Rückgabewert 1 = Lokaler Auftrag
  • Rückgabewert 2 = Multiserverauftrag
  • Rückgabewert 0 = Auftrag hat keine Zielserver

Für die Ausführung der Job-Übersicht mit sp_help_job benötigt man folgende Rechte:

  • SQLAgentUserRole
  • SQLAgentReaderRole
  • SQLAgentOperatorRole

Das könnte Dich auch interessieren …